Poeten

Es ist Lied Nr. 200 und ich stelle klar, dass ein Poet ein Recht auf gutes Leben haben soll, wie jeder Mensch.

Ja die Poeten
immer noch leben
feine Texte weben
und nach Freiheit streben
lassen wir Sie gut leben

Der Poet soll  genug Geld haben
und das Leben geniessen
damit Gedanken fliessen

Ja unsere Poeten …

Der Poet wird gerne eingeladen
liebt so sehr die Balladen
möchte mit Menschen plappern
und Ideen abklappern

Ja unsere Poeten …

Der Poet wünscht das Menschen lieben
sich einsetzen für Frieden
das ist bei vielen der Fall
doch Sie haben wenig Wahl

Ja unsere Poeten ..

Der Poet sieht oft die Realität
für Liebe ist es nie zu spät
ein reiches Leben führen
sorglose Freiheit spüren

Märchenweg

Eine Hommage an einen Spaziergang durch den Wald. Wie oft lassen wir uns vom Alltag lenken.


Ich bin den Märchenweg noch nicht gegangen
mich an Problemen aufgehangen
statt zu sehen, wie das Leben ist
die Mischung aus Liebe, Fantasie und List

Ich bin den Märchenweg noch nicht gegangen
der Alltag hält mich stets gefangen
und niemals daraus recht ausbrechen
finde selten Zeit mit Fremden zu sprechen

Ich bin den Märchenweg noch nicht gegangen
stattdessen suchte in Bars mein Verlangen
glaubte dort die Liebe  zu finden
und zumindest für kurz Zeit mich zu binden

Ich bin den Märchenweg noch nicht gegangen
will böse Zustände anprangern
doch das Leben ist schön und komplex
und manchmal wünsch ich mir  die gute Hex

Ich bin den Märchenweg noch nicht gegangen
wie  zu schönen Leben gelangen
vielleicht ist es nur ein kleiner Schritt
beim Märchen Staunen finde ich meinen Tritt

Nagel

Viel Gewalt entsteht, ohne dass wir wissen, warum. Irgendwie eskaliert es, ohne dass wir wissen, wer Hammer und Nagel ist.

There’s no hammer, there’s no nail
what’s the reason that we fail

Wir schlagen oft zu schnell zu
kennen wenig Tabu
erkennen später, dass wir nicht recht
fühlen uns dabei nicht schlecht

There’s no hammer ….

Fehler kann jeder machen
muss es manchmal krachen
und am Ende zählt das Resultat
egal wie es  kommen mag

There’s no hammer ….

Dinge zu überlegen
kann sich viel bewegen
doch wir haben eben keine Zeit
damit gibt es soviel Leid

There’s no hammer ….

Ist es nötig, jetzt was tun
oder besser ausruhn
sorgsam nach einer Lösung schauen
anstatt nur draufzuhauen

Herrlich

Eine Hommage an das Leben und der Lebensfreud

Das Leben ist herrlich, herrlich, herrlich
bleiben wir doch ehrlich, ehrlich, ehrlich
zeigen uns stets fairlich, fairlich, fairlich
mit Liebe nie spärlich, spärlich, spärlich

Die Liebe schenkt Freude, Freude, Freude
das gilt nicht nur heute, heute, heute
denken nie an Beute, Beute, Beute
sondern richtig deute, deute, deute

Deuten, richtig dichte, dichte, dichte
und dabei nie richte, richte, richte
sehe im neuen Lichte, Lichte, Lichte
nie beschwichte, beschwichte, beschwichte

es braucht Mut, das Leben, Leben, Leben
dabei Freude geben, geben, geben
und nach Wahrheit streben, streben, streben
immer Liebe leben, leben, leben

Fotograf

Der Fotograf in meiner Nachbarschaft hat von einer Kollegin ein Video mit einen Spontanauftritt während einer Messe zugespielt bekommen. Anregung für mich ein Lied zu entwerfen.

Sie sind verliebt und wollen es ewig sei
der Fotograf fängt Glücksmomente ein
und strahlen über das ganze Gesicht
und  ein Antrag folgt mit  Gedicht

Beim Fotograf, beim Fotograf
sind wir immer glücklich und brav
ja, das ist Love, das ist Love

Bei der Hochzeit muss alles perfekt stimmen
sie lassen sich als schönstes Paar  trimmen
Bilder erinnern an den schönen Tag
den Fotograf gelingen ma

Beim  Fotograf …

Die Kinder werden später auch porträtiert
was bei Grosseltern die Wände ziert
im Alter dabei auf das Leben schauen
kann man den Bildern vertrauen?

Denn die Probleme werden selten gezeigt
oft werden Sie das Leben lang verschweigt
Doch für Fotos hat es viel Momente
sie sprechen viel schöne Bände

Beim Fotograf …

Zahnrad

Wir sind alle Zahnräder in einem komplexen Umfeld, doch wir könnten der Routine entfliehen und so das Leben liebenswerter machen

Ich bin ein Zahnrad im Getriebe
und am liebsten manche Unheil miede
daher neue Ideen siede
und am Ende zählt die Liebe

als kleines Zahnrad muss ich drehen
die grossen bleiben so bestehen
wir können nie die Träume sehen
wir müssen uns immer drehen

ich bin ein Zahnrad …

als kleines Zahnrad mal aufstehen
nach vernünftigen Dingen spähen
es muss ja einmal anders gehen
wir sollten alle mal aufstehen

ich bin ein Zahnrad …

oh das kleine Zahnrad macht Wehen
soll doch lange nach Freiheit flehen
doch es übersteht Odyseen
lässt fröhlich die Fahnen wehen

so wird’s dem kleinen Zahnrad gehen
ändert was am Weltgeschehen
wenn wir zu unserer Freiheit stehen
lasst uns dabei die Liebe säen

Leben

Es geht hier um Gefühle, die mich im Leben begleiten.

Wenn ich fühl, dann fühl, dann fühl ich
Wenn ich glüh, dann glüh ich, dann glüh ich
Wie ich blüh, so blüh , so blüh ich

Wenn ich lach, dann lach, dann lach ich
Wenn ich mach, dann mach, dann mach ich
Wie ich bracht, so bracht, so bracht ich

Wenn ich streb, dann streb, dann streb ich
Wenn ich geb, dann geb, dann geb ich
Wie ich leb, so leb, so leb ich

Wenn ich sieg, dann sieg, dann sieg ich
Wenn ich brüt, dann brüt, dann brüt ich
Wie ich lieb, so lieb, so lieb ich

Wenn ich sing
So fühl, lach, leb und brüt ich
und berühr dich – das Leben
und es führt mich – das Leben

Träum weiter

Für viele Menschen bin ich ein Träumer und das gerne. Träum weiter ist ein Lied für Träumer und ich denke, dass wir viele Probleme nur dann lösen können, wenn wir Fantasie entwickeln.

Träum weiter – so wirst du ein blitzgescheiter
weltweiter – Veränderungsbereiter

And’re nehmen dich wenig ernst
weil du so gerne lernst
und dich in Büchern gern vergräbst
dafür in der Fantasie lebst

Träum weiter …

Wenn du bist in der Fantasie
schaffst das dir Sympathie
und erkennst neue Sichtweise
finde die richtige Kreise

Träum weiter …

Denn wir brauchen neue Wege
viele sind dafür zu träge
und nehmen alles hin
sehen in neuen wenig Sinn

Träum weiter …

Träumer wollen die bess’re Welt
die uns nicht mehr abhält
für den Glauben an die Zukunft
manche Fragen gegen Vernunft
und für mehr Zusammenkunft

Paradies

Ich bin auf einen indonesischen Abend gewesen, Bali scheint paradiesisch und ich hatte das Gefühl Menschen leben das dort. Nehmen wir ein Stück Paradies nach Hause.

Ins Paradies – auf das ich mich einliess
mit dir ganz allen
jeden Tag Sonnenschein

Besonders der Menschen Fröhlichkeit
von täglich Zeitstress und Pflicht befreit
und in den Ferien schön verwöhnt
ist es wirklich nicht einmal geschönt

Ins Paradies …

Warum müssen wir soweit fliegen
könnten doch das bei uns auch kriegen
müssten wir nur mehr Liebe schenken
statt nur ans liebe Geld zu denken

Ins Paradies …

Wenn wir Solidarität finden
statt uns gegenseitig zu schinden
werden in der Nächstenliebe fit
was denkt ihr zum anspornenden Tipp

Ins Paradies …

Wollen wir die Zeit jetzt geniessen
vergessen wir mal alle Krisen
und wenn wir wieder zurück reisen
ändern wir mal Betrachtungsweisen

das bei uns sei das Paradies

Belle

Während meines Studiums in Frankreich habe ich immer Leute beschrieben, il est beau et elle e belle, jetzt dazu ein Lied geschrieben. Dennoch, der erste Eindruck ist wichtig.

Er ist beau, sie ist belle
wir entscheiden sehr schnell
Aussehen ist da King
macht das wirklich Sinn

Geben wir uns doch etwas Zeit
warum denn Oberflächlichkeit
schauen wir, dass Liebe gedeiht
nutzen wir uns’re Aufmerksamkeit

Sie ist belle, er ist beau
wir sehen Menschen halt so
doch wer ist wirklich in
was steckt wirklich drin

Geben wir uns …

Belle und beau bist auch du
kenne da wenig Tabu
mancher ist einfach link
was nur Aerger bringt

Geben wir uns …

Beau und belle Liebe zählt
immer gern von uns gewählt
gibt den Leben etwas Swing
mit Freude beginn