Gewinn

Als ich das Lied zur Prostitution geschrieben haben, mein versöhnliches Lied dazu. Eine Hommage an die Lebensfreude

Wenn der Tag beginnt
und wie die Zeit verrinnt
wer dann wohl gewinnt
ist der der etwas spinnt

Was mach ich mit der Zeit
von Ängsten befreit
ziehen Gedanken weit
und ich bin nun bereit

Was will ich mit Profit
es gibt ja auch Kredit
den ein Reicher kriegt
mache dich da wohl mit

Lieber doch verrückt
suche etwas Glück
gern auf das Leben blick
ich finde das schick

Gewinn

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.