Belle

Während meines Studiums in Frankreich habe ich immer Leute beschrieben, il est beau et elle e belle, jetzt dazu ein Lied geschrieben. Dennoch, der erste Eindruck ist wichtig.

Er ist beau, sie ist belle
wir entscheiden sehr schnell
Aussehen ist da King
macht das wirklich Sinn

Geben wir uns doch etwas Zeit
schauen wir, dass Liebe gedeiht
denn meistens denken nicht weit
nutzen wir uns’re Aufmerksamkeit

Sie ist belle, er ist beau
wir sehen Menschen halt so
doch wer ist wirklich in
was steckt wirklich drin

Geben wir uns …

Belle und beau bist auch du
kenne da wenig Tabu
mancher ist einfach link
was nur Aerger bringt

Geben wir uns …

Beau und belle Liebe zählt
immer gern von uns gewählt
gibt den Leben etwas Swing
mit Freude beginn

Zukunft

Wie sieht unsere Zukunft aus, werden wir rücksichtslos oder eine oberflächliche Spassgesellschaft? Das Lied ist entstanden, als ich einige Kommentare im Blick gelesen habe.

Ich sehe soviel Hass, statt die Zukunft
oder nur Spass, statt Vernunft
doch niemals hatten wir soviel Möglichkeiten
für eine glänzende Zukunft zu streiten

Die Kommentare gegen Armut
den anderen gern niederstrecken
führt in mir zu viel blinde Wut
doch muss ich Menschlichkeit erwecken

Ich sehe soviel ….

Wir können genug produzieren
müssen niemanden drangsalieren
lasst die Roboter die Arbeit tun
dafür miteinander reden nun

Ich sehe soviel ….

So machen wir das Leben reicher
und alle werden etwas gleicher
wenn Leistung das alleinige Ziel
so wird das oft ein unfaires Spiel

Ich sehe soviel ….

Alle Menschen sind heut liebenswert
da denken viele einfach verkehrt
hoffe, dass das Blatt mal sich wendet
für uns alle in Liebe endet

Zukunft als Lied zum Download

Idiot

Oft fühle ich mich als Idiot, wenn ich mich für andere einsetze, die mir in den Rücken fallen. Dieser Faktum, muss man sich im Klaren sein.

Ja, schau ihn an, den Idiot
woher kommt denn unser Brot
wer sorgt für’s Angebot
Ja, was will er denn, der Idiot

Ja, er will was, der Idiot
auf der Welt gegen die Not
sind alle im gleichen Boot
ja, und glaub ich ihm, dem Idiot

Ja, glaubt ihn nur, dem Idiot
sein Denken wie ein Exot
und meistens ist er mundtot
ja, bin ich es selbst, der Idiot

Ja, wer bin ich, ein Idiot
kämpft gegen manches Gebot
bringt’s damit wieder ins Lot
Ja, was denkt er sich, ein Idiot

Ja, das denk ich, als Idiot
hab ich dem Lebens Pilot
finde den passenden Code
Ja, ich schau mich an, als Idiot

Idiot als PDF Download

Leben lassen

Wenn man ein ruhiges, schönes Leben haben will, sollte man danach trachten, dass es die anderen Menschen auch gut haben.

Wenn du in Ruhe leben willst
lerne bitte akzeptieren
dass viele andere Wünsche haben
und alle ihr eigenes Leben führen

Wenn du in Ruhe leben willst
und vom Wohlstand profitieren
müssen viele dafür täglich schaffen
und alle ein gutes Leben führen

Wenn du in Ruhe leben willst
und die Welt dich faszinieren
ist nötig, dass wir damit sorgsam sind
und naturnah unser Leben führen

Wenn du in Ruhe leben willst
willst andere schikanieren
denk nach, denn es ist der falsche Weg
und zu einem schlechten Leben führen

Wenn du in Ruhe leben willst
kannst es kommunizieren
jeder Mensch dir gern deinen Frieden lässt
und alle ein schönes Leben spüren

Leben lassen als PDF

Hut

Ich werde immer ermuntert, meinen Hut auf die Strasse zu legen. So ermögliche den Leuten sich bei mir zu bedanken und kann mit dem Geld grosszügig sein.

Lege deinen Hut
doch auf die Strasse
zeige etwas Glut
füllt deine Kasse

und manches wird gut
denn du hast Klasse
und deine Frohmut
auch andern passe

so kommt die Fanflut
gibt was die Masse
und es ist Anmut
Geld spenden lasse

So lege den Hut
gern auf die Strasse

Das Lied Hut als PDF zum Download

Miteinander reden

Wie sprechen wir miteinander, wenn wir die Sprache nicht können, das Smartphone hilft, Worte machen nur 10% der Kommunikation aus

Ich bin unterwegs allein im fremden Land
vieles ist mir neu und unbekannt
mit dem Leuten reden, das klappt nicht
und lächle den Menschen ins Gesicht

Speak, govoru, hablo und parl
nichts davon klappt hier mal
Smartphone hat 100 Sprachen Wahl
damit reden ist ne Qual

Doch die Leute schauen mich verwundert an
denn mit Smartphone ich nicht reden kann
darauf werde ich hingewiesen
sollen wir uns erstmals begrüssen

Speak, govoru …

Meinen Namen, ja den sollte man kennen
und mein Heimatland kann ich nennen
erzähle was über Frau und Kind
die Unterhaltung läuft so geschwind

Speak, govoru …

Private Foto ander’n zeigen
schon mögen wir uns besser leiden
und werde sogar eingeladen
mit Gesten fröhlich reden wagen

Speak, govoru, hablo und parl

das Smartphone hat kaum genützt
damit reden ist ein Witz

Miteinander reden als PDF Download

Musikant

In diesen Lied erkläre ich warum ich auftrete. Es geht mir darum mit Menschen über Alltagsprobleme zu sprechen.

Was macht denn hier der Musikant
humorvoll anstatt elegant
will aber auch etwas sagen
was manche wenig vertragen

Seine Lieder füllt er mit Sinn
für alle ist das ein Gewinn
mit Lieder lässt sich beschreiben
was wir nicht so gerne leiden

Doch meistens hört ihn niemand zu
sie wollen lieber ihre Ruh
bedeutet bitte nicht stören
Probleme mir nicht gehören

Der Musikant wird nun spielen
und mit ander’n Menschen fühlen
und über das Leben reden
da können wir was bewegen
und haben ein schönes Leben

Musikant als PDF

Freu dich

Das Lied habe ich für jemanden geschrieben, der in seiner Arbeit frustriert ist

Freu dich, wein nicht
das Leben ist doch wunderschön
die Sorgen werden vergehn

Du stehst auf, die Glieder schmerzen
nimm es mit frohen Herzen
die Sonne strahlt dir entgegen
vielleicht gerade deswegen

Freu dich, wein nicht …

In der Arbeit meist geschunden
Kreativität unterbunden
such dir Alternativen
es gibt immer Perspektiven

Freu dich, wein nicht …

Auf dem Heimweg bist du allein
stoppe dieses isoliert sein
viele auch Probleme haben
könnt doch ruhig drüber klagen

Doch dann gleich was besser machen
fröhlich in die Sonne lachen
so wird es noch ein schöner Tag
es gibt manch einen, der dich mag

Freu dich zum Download

Du da

Ich habe eine schöne Liebe erlebt, es braucht beide, um diese fortzusetzen

Du du du da da da
wir sind doch so nah
was ist denn wirklich wahr
Du du du da da da du da

Ich denk nach über dich
denkst du nach über mich
mal aus dem Fenster lehnen
später was unternehmen

Du du du …

aufregend war die Nacht
unsere Liebe entfacht
viel Zärtlichkeiten geschenkt
und uns manches Mal verrenkt

Du du du …

Liebe schenkt Energie
und auch viel Fantasie
gemeinsam leben wagen
und Verantwortung tragen

Geniessen wir die Zeit
die ganze Ewigkeit
das wir uns immer lieben
und haben unser’n Frieden

Du-Da zum Downlaod als PDF

Bluffer

Ich denke da an Menschen, die sich als etwas Besonderes darstellen wollen. Wir tapsen oft in die Falles des Bluffers

Bluffer, ja, du Bluffer, bist hier nur Schein
gegenüber Mächtigen lieber klein
im Alltag der Grösste sein
Bluffer, fällt auf dich jemand rein?

Im Job bekommst n’en mickriger Lohn
zum Angeben genügt das schon
damit spielst du den grossen Helden
lässt andere wenig gelten

Im Ausland lässt du Kohle springen
und Sprüche scheinbar gelingen
doch so dumm ist heute keiner mehr
die Grosskotzerei stellt sich quer

Bluffer, ja, du Bluffer …

Gegen Mächtige anzutreten
braucht es ein mutiges Leben
fällst lieber über die Armen her
so werden wir einsam und leer

Bluffer, ja, du Bluffer …

Für Prestige opfern viele Seelen
Ungerechtigkeit verhehlen
und denken sie bekommen mehr
die Reichen aber nicht fair

Darum wechsle besser die Seiten
sonst wird uns die Welt entgleiten
deinen Grossmaul Geist mache ihn leer
plötzlich erstarkt viel schönes Flair

Bluffer, ja du Bluffer, lass uns grüssen
überlege dir dein Ärsche kriechen
gute Gedanken fliessen
Bluffer warum das Leben vermiessen