Ideenkonzept für meine USA Tournee

Ich habe bereits ausgeführt, dass ich den Menschen in der USA mit meinen Liedern begegnen möchte. So will ich über den Alltag sprechen, aber auch über ihre Wurzeln. Soziale, politische und wirtschaftliche Fragen will ich einbeziehen.

Ein wichtiger Punkt ist der internationale Handel. Ich mache mir Gedanken zu Fairtrade und arbeite an einen weiten Feld von Themenreisen, wie z.B. Kaffeereisen. Kaffee ist das beliebteste Getränk in Amerika. Die Menschen begegnen sich im Coffeeshop. Können wir Empathie enwickeln?

Ich komme auch als Tourist und möchte viele Reiseideen in Amerika (Webseite www.amerika.reisen) vorstellen. Wenn mich Menschen treffen, so möchte ich diese zu uns einladen. Die Webseite heisst Voyage.Help.

Die Reise soll spektakulär beginnen mit der Anreise per Frachtschiff nach New York und ich bin gespannt, ob ich dort auch Lieder schreibe.

Weiter wird es durch die Mitte der USA gehen, jedoch ohne konkrete Pläne. Ich will mich überraschen lassen.

Die Vision meiner Reise ist ein grosses friedliches Abenteuer, der vielleicht weitere intensive Aufenthalte folgen. So interessiert mich zwei Jahre später eine Dozententätigkeit, Schwerpunkt Web in Afrika.