Manchmal träum ich

Ein Lied über Träume und was man daraus machen kann. Es hat drei Jahre gedauert, bis ich den Text zur Melodie zu Papier gebracht habe.

Manchmal traeum ich

Manchmal träum ich kann alles erreichen
doch das Leben stellt seine Weichen
ich muss den Weg gehen
du musst verstehn
willst du mich glücklich sehn

Jeden Tag sollte ich neu gestalten
Doch ich übe mich im verwalten
Es ist alles schwer
Fühle mich leer
Es gibt im Leben mehr

Jeder Mensch bestimmt täglich dein Leben
Jeder will nach seinem Glück streben
Ich bin einfach still
Weil ich es will
Vergesse ich das Gefühl

Wir können gemeinsam was verändern
Statt sinnlos durch den Tag zu schlendern
Weg mit der Plag
Danke für den Tag
Dass jeder jeden mag

Download als PDF

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.