Gutmensch

Manchmal will jeder ein Gutmensch sein, doch irgendwie muss sich der Mensch an sich ändern, am besten durch Bildung. Die Gutmenschen meinen es einfach gut, ohne viel zu verbessern.

Er spricht, sammelt fleissig Spenden – er hofft, Armut möge enden
er setzt, sich für die Menschen ein – für die er kämpft, muss er Träumer sein

Man spürt, irgendwas will er tun – man fragt, soll er sich ausruhn
man weiss, wir brauchen die Typen – für die er kämpft, wird er nie Lohn kriegen

Der Gutmensch, sein Wirken scheint gut
Der Gutmensch, er hat noch viel Mut
Der Gutmensch ist ein Träumer schlechthin
Doch erkennen wir keinen rechten Sinn

Es stimmt, in Bildung investieren es scheint, dass die das nicht kapieren
es wird, vielleicht Chancen geben für die er kämpft, wollen dahin nicht streben

Der Gutmensch, sein ….

Jetzt doch, der Gutmensch wird verletzt – nun doch, wir sind starr entsetzt
und doch, es musste so kommen – für die er kämpft, blicken leicht benommen

Der Gutmensch, sein Wirken scheint gut
doch in ihm kocht Enttäuschung und Wut
Fragt, träumt ob es lohnt oder nicht – Seht der Realität ins Gesicht
Leute lasst dennoch Hilfe zu – und brecht dabei manches Tabu

Lied Gutmensch als PDF Download

Scheissegal

Ein Lied mit dem Wortspiel scheissegal – schweissegal, manchmal lohnt sich gewisse Anstrengung. Das Vorbild ist eine Gruppe aus meiner Jugendzeit in Selb, die ein ähnliches Thema behandelten

Scheissegal/Schweissegal

Scheissegal so können mich alle
Schweissegal schluss, ab in die Falle
Scheissegal ich will meine Ruhe
Schweissegal, egal was ich tue

Scheissegal, habe gerade echte Wut
Schweissegal, bald ist es wieder gut
Scheissegal, warum denn einschränken
Schweissegal, doch darüber nachdenken

Scheissegal, ich habe jetzt nur Frust
Schweissegal, morgen kommt wieder Lust
Scheissegal, muss es eben floppen
Schweissegal, es wird wieder toppen

Scheissegal ich zeige jetzt Härte
Schweissegal arbeite an Werte
Scheissegal, immer geht etwas schief
Schweissegal prüfe was genau lief

Scheissegal, scheint die Sonne wieder
Schweissegal, bitte nicht allzu bieder
Scheissegal, für heute ist genug
Schweissegal, werden wir alle klug

Scheissegal, lasst uns diskutieren
Schweissegal mal was neues probieren

Lied Schweissegal als PDF Download

Glaspaläste

Ich verlasse Frankfurt, sehe überall Bürotürme, Glaspaläste. Sind die Menschen dort glücklich oder werden sie gestresst. Es ist ein nachdenkliches Lied, wie wir leben und arbeiten möchten.


Es sind die Glaspaläste – wir sind nur die Reste
haben keine Wahl

Es sind die Glaspaläste – kennen keine Gäste
nur Besprechungsaal

Es sind die Glaspaläste – krampfen dort so feste
wie im Hühnerstall

Es sind die Glaspaläste – ohne reine Weste
wie manche beim Fussball

Es sind die Glaspaläste – wollen keine Äste
kommen alle zu Fall

Es sind die Glaspaläste – gibt dort keine Feste
das ist eine Qual

Es sind die Glaspaläste – für manche das allerbeste
das galt vielleicht einmal

Möchten gerne unser Haus – da kennen wir uns aus
dort können wir spielen – zu Hause fühlen
so wollen wir leben – und keinen Glaspalast anstreben

Lied Glaspaläste als PDF Download

10 Bier und ne Pizza

Ein ironisches Lied andere Menschen zu akzeptieren, wie sie sind und andere Werte zu schätzen. Staatliche Hilfe braucht es in unserer Gesellschaft aus Ausgleich. Die Drangsalierung ist nicht nötig, jeder will ein schönes Leben.


Ich will eine Pizza und 10 Bier
Bitte, bitte gönnt das mir
lebe jetzt von Hartz4
brauche viel mehr als Pizza und Bier

Der Berater dort in der Bank – macht viele geldgierig nervenkrank
wissen alle das ist ungerecht – und zutiefst menschlich grottenschlecht
Können heute genug produzieren – warum müsst ihr Arme schikanieren
Ich will eine Pizza …

Arbeite und sei gerne reich – mehr für dich ist mir gleich
Von Bettelei soll niemand leben – der Staat soll das Geld geben
für den den Kapitalisten klonen – da soll sich Arbeit gefälligst lohnen
Ich will eine Pizza …

Überall  herrscht Sklaverei – kaum einer ist im Land frei
Leute zeigt lieber echten Mut – intelligent ohne blinde Wut
lasst mal Faulheit loben – kämpft friedlich gegen Idioten

Ein wenig bleibe ich noch hier
zuhause warten 10 Bier
Pizza mache ich mir
teile ich gerne mit dir
und schaue brav RTL4
Lied 10 Bier und ne Pizza als PDF Download

Hau doch ab

Wenn ich in der Schweiz etwas kritisiere, heisst es oft, ich soll doch nach Hause gehen. Ich schätze, wenn die Menschen stolz auf Ihr Land sind, doch gibt es überall Schattenseiten.

Hau doch ab, wenn es bei uns nicht passt – hau doch ab, falle uns nicht zu Last
Hau doch ab, warst nicht eingeladen – hau doch ab, keine dummen Fragen
Hau doch ab, mit Geld gern gesehen – hau doch ab, bitte nicht anflehen

Er ist zu uns gezogen – um etwas Glück zu finden
Daheim nur angelogen – soll nur noch verschwinden

Die Leute tun abwehren – statt hier was verändern
Sich gegen neues sperren – geschieht in allen Ländern

Bleiben brav untergeben – und verteidigen viel Leid
statt neues zu erstreben – verhaften wir in alter Zeit

Hau doch ab ..

Er darf nie kritisieren – schliesslich kriegt er zu essen
Kein Gemeinsam riskieren – tun wir lieber erpressen

Wenn er meint dies sei schlecht – bitte nach Hause gehen
manchmal hat er wirklich Recht – was wir gern übersehen

Hau doch ab …

Reiche erlauben Diktatur – da kriechen wir hinterher
Gedanke an Freiheitsschwur – verändern ist nunmal schwer

Probleme jetzt angehen – und die Menschen respektieren
zu unseren Werten stehen – kann auch viel Schönes passieren
Wenn wir uns respektieren werden wir das Leben spüren
Hau doch ab (abbrechen)
Lied Hau doch ab als PDF Download

Touristen

Ferien und Reisen sind eine angenehme Sache und früher den Reichen vorbehalten gewesen. Doch nutzen wir wirklich die Möglichkeiten, welches das Erspüren neuer Gegenden bietet?


Touristen geben wenig Geld
spazieren in die weite Welt
das Geld für den Flug ist schon knapp
Glück wenn er den Prämienflug hat

Wenn er sich ein Hotel dann sucht
das billigste im Internet bucht
wohin er reist, ist ihm egal
denn etwas finden ist eine echte Qual

Hauptsache weg, schnell woanders hin
möglichst rasch, das ist der Sinn
was intressiert ein anderer Ort
wichtig, ich bin mal fort

Erreicht müde das fremde Land
ist er glücklich wohl entspannt
überall sieht er bekannte Marken
muss daher nicht nach Heimweh darben

Nun leider bleibt er allein
Menschenkontakt darf nicht sein
die wollen Geld oder Zeit
mit knappen Budget kommt man nicht weit

Hauptsache weg, schnell woanders hin
möglichst rasch, das ist der Sinn
gern wäre er länger geblieben
eine Sprache üben

Hat er genügend gesehen
konnte er das Land verstehen
könnte viel mehr Freude haben
statt sich im eignen Sud vergraben

Hauptsache weg, schnell woanders hin
möglichst rasch, das ist der Sinn
nächstes Mal intensiver leben
Geld und Zeit ausgeben

Hauptsache weg, schnell woanders hin
möglichst rasch, das ist der Sinn
Lied Touristen als PDF Download

Schinder

Es ist ein Menschenschinder, der seine Interesse ohne Rücksicht durchsetzt und sich über fehlenden Respekt beschwert. Solidarität und Kompromisse sind ihn fremd, er setzt unreflektiert Befehle um.


Er meint, dass er bestimmen kann – er glaubt, er sei der ideale Mann
er denkt, er darf anderen befehlen – alles schweigt, es leiden unsere Seelen

Man fragt, ist das wirklich fair – man spürt, blanker Hass wird immer mehr
man weiss, wir wollen Ruhe und Frieden – alles schweigt, wir lassen uns Kälte bieten

Der Schinder kann sich frei entfalten
Der Schinder lässt seine Stärke walten
Den Schinder hat niemand richtig gern
Deshalb sollten wir Schinders Weise stören

Es heisst, ganz einfach nur freuen – es scheint, wir werden das bereuen
es stimmt, wir müssen uns mehr zutrauen – alles schweigt, wie wir die Zukunft verbauen

Der Schinder kann sich frei ….

Nun doch, hat einer den Mut gewagt – und doch, den Schinder die Meinung gesagt
jetzt doch, fühlt sich die Menge erleichtert – alles schweigt, unsre Seele hat gebeichtet

Den Schinder in die Schranken lenken – statt später der Gewalt gedenken
Leute wir wollen doch glücklich sein – fallt doch nicht auf Schinders Weise rein
Leute wir wollen doch glücklich sein – fallt niemals auf Schinders Weise rein
Lied Schinder als PDF Download